über unsschülerInnenhighlightsunterrichtserviceeltern





26. September 2017

Peacemaker 2017/18

14 Schüler und Schülerinnen wurden Mitte September zum Peacemaker ausgebildet. Sie haben sich vorgenommen bei Konflikten nicht wegzusehen, sondern aktiv zu werden, je nach Situation und Einschätzung. Sie werden während ihres Einsatzjahres von der Schulsozialarbeiterin begleitet.

Wir wünschen den neuen Peacemakern gutes Gelingen bei ihrer Arbeit und bedanken uns für ihr Engagement für das friedliche Zusammenleben an unserer Schule.


5. September 2016

Aktive Lernzeit und Lernerfolg für ALLE

Die Oberstufe Elsau-Schlatt nimmt ab Schuljahr 2016/2017 am Projekt ALLE teil.

«ALLE» ist ein Pilotprojekt der Bildungsdirektion Kanton Zürich und steht für «Aktive Lernzeit und Lernerfolg». Die Pilotschulen erproben geeignete Massnahmen, um die Kompetenzen der leistungsschwächeren Schülerinnen und Schüler in Deutsch und Mathematik zu verbessern. Gleichzeitig wird darauf geachtet, über der wünschenswerten Förderung der leistungsschwachen Schülerinnen und Schüler die Bedürfnisse leistungsstarker und fortgeschrittener Schülerinnen und Schüler nicht zu vernachlässigen. Damit das Potenzial der Förder- und Unterstützungsmaßnahmen möglichst produktiv und lernwirksam genutzt werden kann, wird zudem ein besonderer Schwerpunkt auf das begleitende Weiterbildungsangebot für die Schulleitungen und Lehrpersonen der Pilotschulen gelegt.
Das Projekt legt den Fokus auf die Unterrichtsqualität und einen lernwirksamen Unterricht für ALLE. Kollegiales Unterrichtsfeedback und Feedback der Schülerinnen und Schüler wird systematisch als Potenzial für die Sicherung der Unterrichtsqualität und Weiterentwicklung des Unterrichts genutzt. 

Weitere Informationen finden Sie im Flyer des Volksschulamtes.


26. Mai 2016

Projektwoche 2016

Endlich!- wird unser Schulhaus wieder einmal aufgefrischt! Unter diesem Motto startete am Montag, dem 23. Mai die Projektwoche 2016. Um dieses Ziel zu erreichen, haben sich die Schülerinnen und Schüler in 10 Gruppen zusammengeschlossen, welche in verschiedenen Bereichen ihren Teil zur „Aufhübschung“ beitragen.

Auch das miese Wetter zu Beginn konnte die Laune der begeisterten Schülerinnen und Schüler nicht trüben. Es wird gebohrt, gesägt, gepinselt und geschliffen. Als Endprodukte werden unter anderem Bänke, Stühle und Hocker unter Anleitung des Künstlers Erwin Schatzmann und ein neuer Mattenturm in Zusammenarbeit mit der Firma Grünwerk entstehen. Auch die Wände und Gänge werden Ende Woche von vielen neuen Wandbildern geziert. Die sportliche Ertüchtigung kommt ebenfalls nicht zu kurz, denn eine Gruppe wurde mit der Anschaffung neuen Sportmaterials beauftragt und bietet die ganze Woche über Sportlektionen an.

Doch nicht nur für die Schülerinnen und Schüler ist gesorgt, auch für Amphibien und Reptilien werden in dieser Woche neue Lebensräume entstehen. Im schulhauseigenen Naturschutzgebiet werden Steinhaufen aufgeschichtet und loses Astwerk gestapelt, um geschützten Raum für allerlei Getier zu schaffen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen am Freitag dem 27. Mai, ab 18 Uhr all dies zu zeigen.

Gruppe Podcast

 

17. November 2015

Peacemaker an der Oberstufe Elsau-Schlatt

Im Schuljahr 2005/2006 startete an unserer Schule das Projekt «Peacemaker». 2008 wurde es generalisiert. Seit 2012 führt die Schulsozialarbeiterin die Ausbildung der Peacemaker durch und begleitet und unterstützt sie auch während ihres Amtsjahres. 
Das Programm «Peacemaker» hat zum Ziel, die Gewalt an Schulen abzubauen und ihr vorzubeugen. Schülerinnen und Schüler setzen sich mit der schulhauseigenen Streitkultur und mit Definitionen von «Gewalt» auseinander, sie schärfen ihren Blick für die Gewaltarten, die an der Schule vorkommen und sie lernen gewaltfreie Konfliktlösungsfertigkeiten.

Gute Peacemaker sind Schülerinnen und Schüler, die fair sein und gut zuhören können, die mutig sind und es auch wagen ihre Meinung gegenüber Gleichaltrigen zu sagen, selbst wenn dies nicht immer der einfachste Weg ist. Sie sind daran interessiert, Konflikte ohne Gewalt zu lösen und Streitigkeiten zu schlichten. Die Gruppe der Peacemaker repräsentiert die Vielfalt unter den Schülerinnen und Schülern unserer Schule – also Knaben und Mädchen, verschiedene Nationalitäten, verschiedene Interessen und Hobbys und verschiedene Gruppen auf dem Pausenplatz. Zweimal pro Quartal findet ein Peacemakertreffen mit der Schulsozialarbeiterin statt, an welchen Schlichtungsversuche, Erfolge und Misserfolge besprochen und analysiert werden. 


Stuhlprojekt Wahlfach Zeichnen 2007/08

Schülerinnen und Schüler haben im Wahlfach Zeichnen mit ihrer Lehrerin Pia Winiger alte Stühle in wahre Designerobjekte verwandelt. Der Kreativität waren kaum Grenzen gesetzt, wie die Fotoauswahl beweist.



Schulhaus Ebnet, Im Ebnet 9, 8352 Elsau, Tel. 052 368 71 71, Fax 052 368 71 79, Kontakt: schulleitung[at]oberstufe.ch © Oberstufe Elsau-Schlatt