über unsschülerInnenhighlightsunterrichtserviceeltern





30. August 2017

Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer 2017/2018


Unsere Schule

Steckbrief 2017/18
Die Oberstufenschule Elsau-Schlatt ist als Sekundarschule mit zwei Abteilungen A und B und je drei Anforderungsstufen in Mathematik und Englisch organisiert. Die 137 Schülerinnen und Schüler stammen aus den Gemeinden Elsau, Schlatt, Winterthur (Ricketwil) und aus dem Pestalozzihaus. Sie werden von 16 Lehrerinnen und Lehrern in 7 Klassen unterrichtet.
Die politische Verantwortung für unsere Schule tragen 5 Schulpflegerinnen und Schulpfleger. Das Budget der Oberstufenschule Elsau-Schlatt beträgt knapp 3,4 Mio Franken. Die operative Führung der Schule liegt bei der Schulleitung. Mit unserem Leitbild und und unserem Schulprogramm geben wir Ziele, Richtungen und Wege zur Entwicklung unserer Schule und unseres Unterrichtes vor.

Seit Beginn des Schuljahres 2016/2017 nehmen wir am Pilotprojekt ALLE - Aktive Lernzeit und Lernerfolg für ALLE - teil. Die Ergebnisse der PISA Studien und der Zürcher Längsschnittstudie zeigen, dass es rund 20 Prozent der Jugendlichen nicht gelingt, die Grundkompetenzen bis zum Ende der obligatorischen Volksschulzeit zu erreichen. Wir erproben geeignete Massnahmen, um die Kompetenzen der leistungsschwächeren Schülerinnen und Schüler in Deutsch und Mathematik zu verbessern. Gleichzeitig achten wir darauf, über der wünschenswerten Förderung der leistungsschwachen Schülerinnen und Schüler die Bedürfnisse leistungsstarker und fortgeschrittener Schülerinnen und Schüler nicht zu vernachlässigen.

Weitere Informationen finden Sie im hier.


Sekundarschulmodell

Wir führen an unserer Oberstufe die zwei Abteilungen A und B und in den Fächern Mathematik und Englisch drei Anforderungsstufen. Unabhängig von ihrer Abteilungszuteilung zu A oder B sind die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen 2017/2018 auf Grund der grossen Schülerzahl in drei kombinierte Stammklassen (1.1, 1.2 und 1.3) eingeteilt. In den Fächern Englisch und Mathematik werden sie ebenfalls unabhängig von der Abteilungszuteilung in die Anforderungsstufe I, II oder III eingeteilt. 

Schülerinnen und Schüler mit besonderen Bedürfnissen besuchen einzelne Lektionen in der ISF (Integrative Schulungsform). Seit Beginn des Schuljahres 2010/2011 verfügen Schülerinnen und Schüler der 1. Sekundarklasse über 5 Jahre Englischunterricht. Daher wird seither an unserer Schule Englisch anstelle von Französisch in Anforderungsstufen unterrichtet. Französisch wird in der Stammklasse unterrichtet.

Für detailliertere Informationen klicken Sie hier.



Schulhaus Ebnet, Im Ebnet 9, 8352 Elsau, Tel. 052 368 71 71, Fax 052 368 71 79, Kontakt: schulleitung[at]oberstufe.ch © Oberstufe Elsau-Schlatt